Druckstoßfestigkeit

Seit 1980 werden JACOB Rohr- und Formteile regelmäßig für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen geprüft. Die Produkte werden dabei mittels Gasexplosion, Staubexplosion oder Spannungsanalyse auf ihre Druckstoßfestigkeit untersucht. Die Ergebnisse sind in Prüfberichten unserer externen Partner wie der DEKRA GmbH und der Inburex Consulting GmbH dokumentiert.

Druckstoßfest bis 1 bar Überdruck – Spannringverbindung

Getestet wurden Rohre und Formteile bis DN 315 in 1 bis 1,5 mm Wandstärke mit (Quick-Connect-) Spannringverbindung aus unlegiertem Stahl und Chromnickelstahl.

  • Rohre bis 2 m
  • Rohr mit Muffe bis 200 mm
  • T-Stücke
  • Segmente 5°, 15°, 30°, 45°
  • Rohrbögen 1D 90°, 2D 30° / 45° / 60° / 90°
  • Gabelstücke
  • Hosenrohre 60°, 90°
  • Konusstücke
     

Nähere Informationen finden Sie im Katalog oder in der Technischen Information.

Technische Information: 1 bar Druckstoßfestigkeit – Spannringverbindung
Download

Druckstoßfest bis 3 bar Überdruck – Spannringverbindung

Getestet wurden Rohre und Formteile bis DN 315 in 1,5 bis 2 mm Wandstärke mit (Quick-Connect-) Spannringverbindung aus unlegiertem Stahl und Chromnickelstahl.

  • Rohre bis 2 m
  • Rohr mit Muffe bis 200 mm
  • T-Stücke
  • Segmente 5°, 15°, 30°, 45°
  • Rohrbögen 1D 90°, 2D 30° / 45° / 60° / 90°
  • Gabelstücke
  • Hosenrohre 60°, 90°
  • Konusstücke


Nähere Informationen finden Sie im Katalog oder in der Technischen Information.

Technische Information: 3 bar Druckstoßfestigkeit – Spannringverbindung
Download

Druckstoßfest bis 3 bar Überdruck – Losflanschverbindung

Getestet wurden Rohre und Formteile bis DN 800 in 2 bis 3 mm Wandstärke mit Losflanschverbindung aus unlegiertem Stahl und Chromnickelstahl.

  • Rohre bis 2m
  • T-Stücke
  • Segmente 5° / 3,5D, 15° / 1,5D, 30° / 1,25D, 45° / 1D
  • Rohrbögen 1D / 2D 30°, 45°, 60°, 90°
  • Gabelstücke
  • Hosenrohre 60°
  • Konusstücke 30°


Nähere Informationen finden Sie im Katalog oder in der Technischen Information.

Technische Information: 3 bar Druckstoßfestigkeit – Losflanschverbindung
Download

Druckstoßfest bis 10 bar Überdruck – Winkelflanschverbindung

Getestet wurden Rohre und Formteile bis DN 300 in 2 mm Wandstärke mit Winkelflanschverbindung aus unlegiertem Stahl.

  • Rohre bis 2 m
  • Kontrollstutzen
  • Rohrbögen 2D 30°, 45°, 60°, 90°
  • Gabelstücke


Nähere Informationen finden Sie im Katalog oder in der Technischen Information.

Technische Information: 10 bar Druckstoßfestigkeit – Winkelflanschverbindung
Download

Damit die Druckstoßfestigkeit erhalten bleibt, müssen die Rohrteile im Betrieb regelmäßig auf Verschleiß und Korrosion überprüft werden. Festigkeitsgeminderte Bauteile müssen ausgetauscht werden. Auf Wunsch werden Kopien der entsprechenden Prüfberichte zur Verfügung gestellt.

teaser-image

Bei Fragen oder für weitere Informationen zur Druckstoßfestigkeit unserer Produkte wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.

Land wählen:
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:
Jan Rudolf von Rohr
Jan Rudolf von Rohr
Gebiet Schweiz, Büro Aarau
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:

Entdecken Sie unser Standardsortiment