Druckstoßfestigkeit

Bereits seit 1980 werden JACOB-Rohrteile unter dynamischen Belastungen bei Explosionsbedingungen geprüft. Für die aufgeführten Rohrteile liegen Prüfberichte vor vom Institut für Explosionsschutz und Sprengtechnik der Bergbau-Versuchsstrecke, Dortmund, bzw. von der Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin mbH, Mannheim (Versuchsanlage Kappelrodeck).

Druckstoßfest bis 1 bar Überdruck

Technische Information: 1 bar Druckstoßfestigkeit – JACOB Rohrsysteme
Download

Druckstoßfest bis 3 bar Überdruck

Druckstoßfest bis 10 bar Überdruck

Damit die Druckstoßfestigkeit erhalten bleibt, müssen die Rohrteile im Betrieb regelmäßig auf Verschleiß und Korrosion überprüft werden. Festigkeitsgeminderte Bauteile müssen ausgetauscht werden. Auf Wunsch werden Kopien der entsprechenden Prüfberichte zur Verfügung gestellt.

teaser-image

Bei Fragen oder für weitere Informationen zur Druckstoßfestigkeit unserer Produkte wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.

Land wählen:
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:
Jan Rudolf von Rohr
Jan Rudolf von Rohr
Gebiet Schweiz, Büro Aarau
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:

Entdecken Sie unser Standardsortiment