Sonderfertigung

Produktübersicht

Die JACOB Fertigungstechnologie steht nicht nur für höchste Qualität in der Serienproduktion, sondern auch in der Sonderteilfertigung. Von der Variantenfertigung über die Kleinserienfertigung bis hin zur Auftragsfertigung nach Kundenzeichnung: Sie können sich auf das umfassende Fachwissen und die jahrelange Erfahrung unserer Techniker, Konstrukteure und Produktionsmitarbeiter verlassen. Zusätzlich investieren wir laufend in unseren Maschinenpark, um mit moderner Technologie höchste Qualität zu garantieren.

Verteilung / Absperrung

Staubdichter Schieber

Das Leistungsspektrum im Schieberprogramm wird durch die Produktvariante des gekapselten Schiebers komplettiert. Dieser Schieber ist nach außen staubdicht. Er wird für mehlige oder körnige Schüttgüter in der gravitativen Förderung eingesetzt.

Jalousienklappe

Die Jalousienklappe wird vornehmlich in Heizluftleitungen eingesetzt. Je nach Einsatzzweck ist sie als mehrteilige Jalousienklappe oder auch als Einzelklappe zu haben. Größere Abmessungen dieser Jalousienklappen ab DN1000 mm werden zum Beispiel in Industriehallen eingesetzt. Die Größe ergibt sich aus der Heizluftleistung. Die Klappe widersteht einer Temperaturbelastung von bis zu 320 °C.

Vierkantklappkasten

Der Vierkantklappkasten ist eine Ergänzung zum designoptimierten Verteilerbau. Er wird in vielen Industrien verwendet und kommt beispielsweise in der Getreideverarbeitung im Rahmen der Schüttgutverteilung zum Einsatz.

Messtechnik und Antriebe

Vorbereitung und Integration für Messtechnik

Unser modulares Rohrsystem ermöglicht die Integration verschiedener Messtechniken. Auf Kundenwunsch bereiten wir unser Rohrsystem für Messtechnik vor, zum Beispiel für die Messung von Drücken, Temperaturen oder Strömungsgeschwindigkeiten. Wir installieren Adapter, Zwischenstücke, Muffen, Nippel oder andere individuelle Anschlussvorbereitungen, die Ihnen den Anschluss der Messtechnik vor Ort erleichtern. Um unseren Kunden die Integration der Messtechnik im modularen Baukasten als Standard zu ermöglichen, bieten wir im Kapitel 3 Rohre in 200 mm Länge in unterschiedlichen Materialien mit verschiedenen Muffen an.

Antriebe und Endschalter

In der Steuer- und Regelungstechnik bieten wir Ihnen eine praxisbewährte Auswahl unterschiedlichster Antriebe für 2-Wege-Verteiler oder Klappkästen und für Absperrklappen. Ob elektrisch oder pneumatisch angetrieben: Unsere Rohrsystemkomponenten können dank Anschluss nach DIN EN ISO 5211 mit vielen Markenantrieben ausgestattet werden. Das gilt ebenfalls für eine vielfältige Auswahl an verschiedenen mechanischen oder induktiven Endschaltern.

Venturirohr

Durch Änderung der Geschwindigkeit im verengten Teil entsteht eine Druckänderung, aus der man einen Volumenstrom berechnen kann. Ein Einsatzbeispiel ist die Abfallwirtschaft, wo andere Messmittel wegen aggressiver Gase nicht geeignet sind.

Verschleißschutz und Antihaftschutz

Verschleißschutzauskleidungen

Neben dem JACOB Verschleißschutz-Programm, bieten wir eine Vielzahl von Materialien in unterschiedlichen Schichtstärken zur Auskleidung unserer Produkte (ab DN100 mm). Beispiele sind PUR, Linatex, Keramik, Correx und Philan. Bei den Schichtdicken können Sie bei vielen Materialien wählen zwischen 2, 4, 6 und 8 mm. Dickere Schichten sind auf Anfrage möglich. Spezielle Eigenschaften wie Lebensmitteleignung, elektrostatische Ableitfähigkeit oder höhere Temperaturbeständigkeit sind lieferbar.

Prallkästen/-rohre

Abrasive oder empfindliche Schüttgüter lassen sich durch den Einsatz von Prallkästen in ihrer Fallgeschwindigkeit bremsen, was ihre Abrasionswirkung hemmt. So erhöht sich die Lebensdauer der Rohrleitung und der Produktverschleiß verringert sich. Typischerweise werden Prallkästen vor den Umlenkungen eines Rohrsystems in die Fallleitung von gravitativen Förderungen eingesetzt.

Antihaftbeschichtung

Eine zusätzliche Innenbeschichtung mit Antihaftschutz unterstützt das Fließverhalten von zähfließenden, trockenen Produkten. Beispiele sind Kaffeepulversorten mit hohem Ölgehalt oder auch Produkte der Autoreifenindustrie bei Herstellung und Recycling. Typische Einsatzbereiche finden sich in der Nahrungsmittelindustrie, im Maschinenbau, der Kunststoffverarbeitung oder der Druck- und Papierindustrie. Verschiedene Auskleidungsmaterialien auf Anfrage.

Adapter / Systeme

Adapter zum JACOB Systemanschluss

Benötigen Sie spezielle Übergänge beziehungsweise Adapter-Anschlüsse zum JACOB Rohrsystem? Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Adaptern und Übergängen bereits als Standardkomponenten. Bei Bedarf sind auch kundenspezifische Sonderlösungen möglich. Standardisierte Adapter und Übergänge finden Sie in diesem hier. Beispiele sind Anschlussstutzen mit Losflanschen als Übergangsstücke von vierkant auf rund oder auch als Einzelflansche rund und viereckig zum Anschluss an einen Maschinenein- oder -ausgang.

Stecksystem mit Führungsringen

Unser Stecksystem mit Führungsringen ermöglicht einen nahezu ansatzfreien Übergang zu den einzelnen Rohrteilen. Das wirkt sich vorteilhaft aus, wenn das Produkt an Rohrübergängen zu problematischem Verwirbelungsverhalten neigt. Generell ist es geeignet, um einen besonders schonenden Transport sicherzustellen. Das System wird unter anderem in Absaugleitungen der Tabakindustrie oder der Zellstoffindustrie eingesetzt. Wir beraten Sie gern, ob sich dieses System als spezifische Lösung für Ihren Anwendungsfall anbietet.

Abluft

Dachdurchlüftungen

Als Anschlusselement für Ausblaskomponenten auf dem Dach dient die Dachdurchführung. Sie besteht aus einem Rohr mit umlaufender Dichtplatte. Die eingesetzten Materialqualitäten sind wahlweise Chromnickelstahl oder auf Wunsch auch lackierte Oberflächen.

Oberflächen und Veredelung

JACOB Rohrsysteme bietet eine große Auswahl an Materialien und eine Vielzahl von Oberflächen, um unsere Produkte an die Anforderungen unserer Kunden anzupassen.
Ganz gleich, ob Ihr Rohrleitungssystem eine Sonderfarbe oder einen besonderen Schutz wie z. B. gegen Korrosion benötigt – JACOB hat für nahezu jeden Anwendungsbereich eine Lösung.

Mehr Informationen

Rohrstangen

Rohrstangen bis 12 m Länge

Wir produzieren Sonderrohre bis 12 m Länge in DN60 bis 300 mm und in unterschiedlichen Materialien mit einer Wandstärke von 1 bis 3 mm. 6 bis 12 m Meter lange Rohre bieten wir marktüblich mit unbehandelten und ungebördelten Enden an. Rohre bis 6 m Länge können optional mit gebördelten Enden zur Schnellmontage für JACOB Spannringe geliefert werden. Für 12 m lange Rohre bieten wir auf Nachfrage ebenfalls spezielle Verbindungen an.

Rohrsystem druckstoßfest bis 10 bar

Besonders hohe Anforderungen an die Explosionsdruckstoßfestigkeit bis 10 bar deckt das von der DEKRA EXAM GmbH bzw. der Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin (FSA) geprüfte Sonderprogramm ab. Für Planungs- und Konstruktionsarbeiten stehen Maßblattunterlagen zur Verfügung. Die Prüfberichte sind auf Anfrage erhältlich.

Mehr zur Druckstoßfestigkeit von JACOB-Rohrsystemen
teaser-image

Sie benötigen eine Sonderanfertigungen für Ihr Projekt? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Land wählen:
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:
Jan Rudolf von Rohr
Jan Rudolf von Rohr
Gebiet Schweiz, Büro Aarau
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen:

Das könnte Sie auch interessieren...